Zentralkokerei Prosper

Bottrop

Beschreibung

Fotogalerie Thomas

Am 07.04.2006 waren wir mit mehreren Fotografen vom Fototeam-Rhein-Ruhr zu Gast bei der Deutschen Steinkohle AG (DSK) auf dem Betriebsgelände der Zentralkokerei-Prosper in Bottrop-Welheim, Prosper-Straße 350, gegenüber dem bekannten Ski-Alpin-Center gelegen. An diesem Standort ging die erste Anlage im Jahre 1928 als eine von insgesamt 17 Zentralkokereien in Betrieb. Ihren Namen verdankt sie dem damaligen Landesherren der Veste Recklinghausen: „Prosper Ludwig von Arenberg“. Die heutige Anlagentechnik wurde in dritter Generation im Juli 1989 in Betrieb genommen. Etwa 420 Mitarbeiter betreiben Kohleveredelung in internationaler Spitzenstellung, d.h. in dieser Anlage werden jährlich 2 Millionen Tonnen Koks produziert. Koks, Gas und hochwertige Kohlenwertstoffe stellen die Produktpalette der Kokerei-Prosper dar. In drei Batterien mit insgesamt 146 Großraum-Koksöfen (61,-m Kammervolumen) wird die Feinkohle unter Luftabschluss etwa 25 Stunden lang bis auf 1.100 C erhitzt. So entstehen aus etwa 7.500 Tagestonnen Rohkohle rund 75 % Koks und 25 % Gas und Kohlenwertstoffe. Wir konnten beobachten, wie die gigantisch anmutende Druckmaschine den rotglühenden Koks aus der Ofenkammer in den großvolumigen Löschwagen drückte, der dann seine heiße Fracht unter dem Löschturm mit Wasser abkühlte. Hierbei entwich weithin sichtbar durch den Schlot eine weiße Wasserdampfwolke in die Atmosphäre. Der Koks wird nach dem Abkühlen und Absieben auf Waggons verladen, und an die Hochöfen der Hüttenwerke geliefert. Wir konnten viele interessante Eindrücke mit unseren Kameras festhalten.
Druckmaschine
Koksofentüren
ein Blick in die Ofenkammer
ein Blick in die Ofenkammer
Koksgas wird abgefackelt
der Koks wird gedrückt
Ofentür-Verriegelung
auf der Ofendecke
Fülllochdeckel
Ofennummer
Expansionsklappen
Füllwagen
Kokslöschturm
Kokslöschwagen mit heißer Fracht
der glühende Koks wird gelöscht
Ofendecke mit Kohlenturm
ein Blick zum Gasometer
Druckmaschine mit Steigerfahrrad
Löschwagengleis
Ofennummer
Ofennummer
Kokslöschwagen
Ofendecke mit Kohlentürmen
Füllwagen
Kontrollgang
heiße Fracht
der Koks wird gedrückt
der Koks wird gedrückt
Fachkraft
Nebenanlagen
weiße Seite
Querrohrkühler
undichte Ofentür
die Ofentür wird abgedichtet
der Koks wird gedrückt
Steuerstand der Druckmaschine
der Koks wird gedrückt
heiße Fracht
auf dem Weg zum Löschturm
der Koks wird gelöscht
Wasserdampf
auf der Ofendecke
Expansionsklappen
Füllwagen
eine Ofenkammer wird befüllt
der Koks wird gelöscht
eine Ofenkammer wird geleert
der Koks wird gedrückt
der Koks wird gedrückt
Koksabwurframpe
Koksabwurframpe
Koksabwurframpe