Zeche Ewald-1/2/7

Herten

Beschreibung

Fotogalerie Thomas

Wir, das Fotografenteam Hans-Peter Gralingen, Hans-Jürgen Endres, Thorsten Rausch und Dirk Thomas, hatten Gelegenheit, am 19. Juni 2003 und am 28. November 2004 mit einer offiziellen Genehmigung der Deutschen Steinkohle A.G. (DSK) auf dem Gelände der Zeche Ewald-1/2/7 in Herten zu fotografieren. Hierbei haben wir uns auf die Darstellung der verbliebenen Bauwerke und deren marode wirkenden technischen Einrichtungen konzentriert. Damit haben wir die melancholische Stimmung eines stillgelegten Betriebes hervorragend wiedergeben können.
die Zeit ist stehen geblieben
Lohnhalle
Lohnhalle
Lohnhalle
Lohnhalle
Fenstermosaik
Dampffördermaschine von Schacht-1, Baujahr 1926
Treibscheibe mit Bremsbacke
Arbeitsplatz des Fördermaschinisten
Perspektive des Fördermaschinisten
Antriebszylinder
Treibscheibe
Treibscheibe
Treibscheibe
massive Technik
fest verschraubt
Pleuelstange
Überblick
Baujahr 1926
Baunummer 922
fest verschraubt
fest verschraubt
fest verschraubt
Sicherung
Ventilsteuerung
Handrad
Ventilsteuerung
massive Technik
Ventilsteuerung
Handrad
Wartungsbühne
Montagekennzeichnung
fest verschraubt
Treibscheibe
Lagerschmierung
Arbeitsplatz des Fördermaschinisten
Arbeitsplatz des Fördermaschinisten
Dienstplan
massive Technik
Verbotsschild
Schacht-7 mit Schachthalle
ungewöhnliche Perspektive
ungewöhnliche Perspektive
fest vernietet
elektrische Fördermaschine von Schacht-7
Schacht-7 mit Schachthalle
saubere Handschrift
Schachthalle von Schacht-7 mit Wagenumlauf
Signalanlage
Signalanlage
Fassadeninschrift am Malakowturm
Hängebank
Hinweis
Verbotsschild
Steuerstand
Notaus-Schalter
Malakowturm von Schacht-1
Schacht-2
Schacht-2 mit Schachthalle
die Zeit ist stehen geblieben
Waschkaue
Arbeitskleidung der letzten Schicht
Toilettenanlage
Lampenstube